Podiumsdiskussion: „Zwischenbilanz - 4 Jahre nach der Flüchtlingskrise. Lösen Flüchtlinge unser Fachkräfteproblem?“ am 14.11.2019

Ort:
Rathaussaal der Stadt Coburg, Markt 1, 96450 Coburg
(Google Maps)
Zeit:
19:00
Beschreibung:

Liebe Mitglieder, Freunde, Förderer und Interessierte der WJ zu Coburg,

 

wir laden Euch gerne zu unserer Highlight Veranstaltung der zweiten Jahreshälfte ein:

Podiumsdiskussion: „Zwischenbilanz - 4 Jahre nach der Flüchtlingskrise. Lösen Flüchtlinge unser Fachkräfteproblem?“

 

Gemeinsam wollen wir mit ausgewählten Experten das Thema von unterschiedlichen Seiten beleuchten und ausgiebig diskutieren.

 

Teilnehmer der Podiumsdiskussion:

  • Bianca Bohrer, Integration d. Arbeit, Region Oberfranken
  • Brigitte Glos, Leiterin der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg
  • Friedrich Herdan, Vorsitzender der Geschäftsführung der Langenstein & Schemann GmbH und Präsident der IHK zu Coburg
  • Thomas Kaeser, Vorstandsvorsitzender KAESER KOMPRESSOREN SE
  • Werner Schmidt, Rel.i.K., Staatliche Berufsschule Coburg

 

Mit der Podiumsdiskussion wollen wir gemeinsam mit den oben genannten Experten eine Zwischenbilanz ziehen und herausfinden, ob Flüchtlinge unser Fachkräfteproblem lösen können. Zudem sollen Schwierigkeiten angesprochen und mögliche Lösungsansätze diskutiert werden.

 

Wir sprechen mit dieser Veranstaltung allerdings nicht nur Vertreter aus der gesamten Wirtschaft und Politik an, auch interessierte Bürger und Bürgerinnen sind herzlich willkommen.

 

Einlass: ab 18:30 Uhr

Start der Podiumsdiskussion: 19:00 Uhr

 

Nach der Podiumsdiskussion gibt es ausreichend Zeit für eine offene Fragerunde. Im Anschluss erwartet uns alle ein Imbiss bei gemeinschaftlichem Netzwerken.

 

Detailliertere Informationen über unsere Highlight Veranstaltung können ebenfalls der Einladung (Anhang) entnommen werden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen sowie auf einen informativen Abend!

Euer Vorstands-Team der Wirtschaftsjunioren zu Coburg
Christian - Klaus - Matthias - Christin - Rainer - Josephine

 

Hinweis: Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen der WJ zu Coburg durch unsere Mitglieder oder beauftragte Dienstleister Film-, Ton- und Bildaufnahmen gemacht werden können, die wir medial verwerten. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis zu Film-, Ton und Bildaufnahmen sowie zur Verwendung und Veröffentlichung solcher Aufnahmen zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung oder die Bewerbung des Angebotes der WJ zu Coburg und auf unseren Webseiten, einschließlich der sozialen Medien und Netzwerken.

Veranstaltet von:
Weitere Informationen:
Kontakt:
Christian Friedenstab
Telefon: 09563/2066

E-Mail an Christian Friedenstab senden