HERZLICH WILLKOMMEN

Die Wirtschaftsjunioren zu Coburg sind die junge Wirtschaft in der Region - unkompliziert, offen, herzlich engagiert. Wir bringen Dinge vorwärts, helfen "Fuß zu fassen" und stehen mit wertvollen und hilfreichen Kontakten zur Seite. Wir bringen unser Knowhow ein in verschiedenen Gremien betreffend Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Bildung. Mit Freude und Verantwortungsbewusstsein tragen wir bei zur Weiterentwicklung, zum Wachstum und zur Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Coburg.

Unsere deutschlandweit ausgezeichneten Pilotprojekte im Bereich Bildung "Übergang Schule/Beruf" unterstützen die unternehmerische Nachwuchskräfte-Sicherung. Wir vereinbaren Beruf, Familie und Ehrenamt und haben Spaß an gemeinsamen Freizeitaktivitäten.

 

Hast Du Interesse an einer Mitgliedschaft bei den Wirtschaftsjunioren zu Coburg?

Mitglied der Wirtschaftsjunioren zu Coburg kann jeder Unternehmer oder jede Führungskraft werden, dessen Wohnsitz bzw. Firmensitz in der Region Coburg liegt. Unsere aktiven Mitglieder sind bis zu 45 Jahre alt, ältere Mitglieder können uns als Fördermitglied unterstützen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann kontaktiere uns. Fragen zur Mitgliedschaft beantwortet Dir gerne unsere Ansprechpartnerin für Mitglieder:

Josephine Dransfeld

mitglieder@wj-coburg.de

... bei den Wirtschaftsjunioren zu Coburg!

Aktuelle Informationen
Wirtschaftsjunioren zu Gast bei CREAPOLIS

Vielen Dank liebes Creapolis Coburg Team für einen kurzweiligen und sehr informativen Abend!

CREAPOLIS hat zum Ziel, das Know-how und die an der Hochschule Coburg vorhandenen Kompetenzen stärker in die Region zu tragen.

An dieser Stelle unterstüzen wir natürlich sehr gerne und können jedem Unternehmer ans Herz legen mit CREAPOLIS Kontakt aufzunehmen und so den direkten Kontakt zur Hochschule zu erhalten!

Netzwerkmanagerin Verena Blume (T. +49 (0)9561 317-8071 / E-Mail: verena.blume@hs-coburg.de) freut sich auf Ihre Anfragen!

 


11.04.2019
1. Coburger WJ - Konjunkturprognose

Unter den Einflüssen zunehmender Digitalisierung, dem Fachkräftemangel, internationaler Handelskonflikte oder eines bevorstehenden Brexits blickten Spitzenvertreter der regionalen Wirtschaft auf die aktuelle Lage ihrer Konjunktur. Die Referenten wagten so einen (Aus-)Blick auf die konjunkturellen Entwicklungen in ausgewählten Wirtschaftsbranchen.

120 begeisterte Zuhörer lauschten den Ausführungen der Referenten und nutzten im Anschluss die Chance auf einen persönlichen Austausch.

Unser Dank gilt:

• Siegmar Schnabel, Hauptgeschäftsführer IHK zu Coburg
• Norbert Schug, Vorstand der VR-Bank Coburg eG
• Brigitte Glos, Leiterin der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg 
• Philipp Steinberger, Geschäftsführer Wöhner GmbH & Co. KG 
• Matthias Kapp, Prokurist Kapp GmbH & Co. KG 
• Julia Schultheiß, Assistentin der Geschäftsleitung Angermüller Bau GmbH


Christin Schneeberger / 14.03.2019
DEKO 2018

Zum krönenden Abschluss unserer Konferenz durften wir am 13.02.2019 noch einmal auf der JHV in Erinnerungen schwelgen.

13.02.2019
BILDUNG: BERUFSORIENTIERUNG REALSCHULE COII

Mit viel Freude nutzen wir seit vielen Jahren die Möglichkeit, junge Nachwuchskräft bei Ihrer Entscheidung für eine Ausbildungsrichtung zu unterstützen. Spielerisch berichten wir über die eigenen Karrierewege und gehen mit gutem Beispiel voran...


Cindy Schaschek / 26.01.2019
BETRIEBSBESICHTIGUNG: ZU GAST IN DER THERME BAD RODACH

Entspannung pur für die Gäste, alle Hände voll zu tun für die Crew der Therma Bad Rodach. Vielen Dank an Stine Michel für die Einladung und die tolle Führung durch die Bäder und den spannenden Blick unter die Kulissen.


Cindy Schaschek / 28.06.2018
KONFERENZEN: EUKO RIGA

Das internationale Netzwerk der WJ/JCI erlebt man am intensivsten auf einer internationalen Konferenz. Der Mittsommer in Riga war die beste Gelegenheit dafür.


Cindy Schaschek / 25.06.2018
  RSS-Feed abonnieren