Theater in Buch am Forst - "Der Sauna - Gigolo" am 23.02.2018

Ort:
Gaststätte Jägersruh, Untersiemauer Str. 17, 96215 Lichtenfels
(Google Maps)

Zeit:
19:30


Beschreibung:

 Theater in Buch am Forst

"Der Sauna - Gigolo"

Liebe Mitglieder, Förderer und Gäste,

auch 2018 wollen wir uns unseren stellvertretende Sprecher Uwe Müller, auf der Bühne im Theater in Buch am Forst nicht entgehen lassen. 2017 stande er im Dirndl und High Heels auf der Bühne; was uns kommendes Jahr wohl erwartet?!

Daten

Freitag, den 23.02.2018 ab 19.00 Uhr!

Inhalt des Stücks:

Ein Tag wie jeder andere in der Wellnessoase „Vier-Brunnen-Therme“

Die drei verheirateten Grazien Theresa, Lisbeth und Ursel verbringen ihre Zeit in der Damensauna am liebsten damit, gnadenlos und gemein über die örtlichen Geschehnisse und Einwohner abzulästern, wobei sie sich gegenseitig auch nicht im geringsten schonen.

Diese heile Welt wird eines Tages vom neuen Masseur Sandro, einem Frauen-Entzücker par excellence aufgemischt und schon kurz darauf wird das zuvor heile Gefüge des Wellness-Tempels ebenso undurchschaubar, wie der Handlungsort zwischen zwei Naturkräuter-Aufgüssen.

Als die drei Damen den Sauna-Schönling erblicken, beginnt zwischen ihnen ein erbitterter Kampf um seine Gunst. Erst recht, als die von Lisbeth und Theresa belauschte Massage an Ursel von den beiden völlig fehl interpretiert wird. Da wird die Eine dann richtig sauer gemacht, der Anderen steht plötzlich das Wasser bis zum Hals und die Dritte kocht regelrecht.

Somit ist Saunameisterin Rita Raffke nicht nur von den drei Giftspritzen erheblich genervt, sondern auch von ihrem neuen Kollegen, der ihr mit Muskel-Shirt und Komplimenten die weiblichen Massagekunden und damit erhebliche Trinkgeldeinnahmen abspenstig macht.

Rita, die zudem den Verdacht hat, dass Sandro gar kein richtiger Masseur ist, berichtet den später saunierenden Ehemännern Kasimir, Gerhard und Wolfgang von dem schamlosen Treiben, das ihre Frauen inszenieren, bloß um einmal mit Sandro in der Kabine verschwinden zu können.

Für die Herren – schließlich selbst alteingesessene Platzhirsche - wird sehr schnell klar, dass sie hier einschreiten müssen. Sie sehen Sandro als Eindringling in ihr bereits abgestecktes Wellness-Revier und beschließen, besondere Maßnahmen zur Wiederherstellung der früheren Badeordnung zu ergreifen.

Sie wollen diesem Sauna-Gigolo eine Falle stellen und schnell wird ein nicht allzu gut durchdachter Plan geschmiedet, wie hier vorzugehen sei. Allein die Vorschläge des nicht sonderlich hellen Gerhard finden dann doch keine Zustimmung.

Mit der völlig neuen Situation, welche durch die Umsetzung des riskanten Planes eintritt, ist nicht nur der von Theresa eiligst bestellte hippe Star-Kosmetiker Jerome völlig überfordert. Durch Irrungen und Wirrungen kommt es geradezu zu tumultartigen und grotesken Ereignissen. Aber ist wirklich alles heiß, was dampft?

Glücklicherweise gibt es ja noch den frisch geschiedenen Dr. Möbius, Hausarzt der Damen und Freund der zugehörigen Ehemänner, der als Einziger einen kühlen Kopf bewahrt und verzweifelt versucht, der Lage Herr zu werden.

Und was es mit der geheimnisvollen Leiterin der „Vier-Brunnen-Therme“ Roswitha Algengrün auf sich hat? Nun ja, das klärt sich erst am Schluss.

Das überraschende Ende wird auch bei den Abgebrühtesten dann für Schweißausbrüche sorgen.

Wir freuen uns auf einen sehr lustigen Abend mit Euch!

Euer Vorstands-Team der WJ zu Coburg
Inga - Uwe - Linda - Cindy - Isabel


Anmeldung:

Anmeldeschluss:
19.01.2018

Abmeldeschluss:
19.01.2018

Veranstaltet von:
Spaß & Sport

Kontakt:
 Uwe Müller

E-Mail an Uwe Müller senden


©2007-2017
www.VereinOnline.org